Legal = günsitg kriminell = sehr teuer

Alles rund um Cannabis ist ein offener Bereich in dem jeder angemeldete Benutzer mitreden kann und frei diskutieren kann. Jeder Nutzer der diesen Breich nutzt, erkennt die Regeln automatsich an, unten als PDF zu lesen. Besucher betrifft nur die Wahrung der Urheberrechte
Alle Beschreibungen und Artikel zum Anbau, Zucht und Ernte berufen sich auf die Tatsache, das es legale Hersteller in Deutschland gibt als auch außerhalb Deutschlands, wodurch es automatisch legal ist offen über diese Techniken etc zu diskutieren und zu beschreiben.
Probleme mit dem Erwerbe von Cannabis, Probleme mit dem Anbau, natürlich außerhalb von Deutschland, es sei den man hat eine Anbau Erlaubnis und Lizenz. Tips zum Anbau und zur Technik etc.
Aufrufe zum Konsum und Verherrlichung von Drogen sind untersagt ebenso wie der offene Handel und Angebote von Cannabis, es sei denn es ist ein nachweislich zugelassener Händler oder Hersteller in Deutschland oder z.B. Holland etc. der hier legal für seine Produkte wirbt. Wir leben in der europäischen Freihandels Zone und Cannabis darf in einigen Ländern angebaut und gehandelt werden. Ebenso ist die Cannabis Abgabe per Rezept legal. Wie immer sind die Urheberrechte auch der Veröffentlichungen und Artikel zu wahren.
Die Nutzungsregeln als PDF zu Lesen: http://www.s-c-o-c.de/FILES/Nutzungsreg ... nnabis.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Alles rund um Cannabis ist ein offener Bereich in dem jeder angemeldete Benutzer mitreden kann und frei diskutieren kann. Jeder Nutzer der diesen Breich nutzt, erkennt die Regeln automatsich an, unten als PDF zu lesen. Besucher betrifft nur die Wahrung der Urheberrechte
Alle Beschreibungen und Artikel zum Anbau, Zucht und Ernte berufen sich auf die Tatsache, das es legale Hersteller in Deutschland gibt als auch außerhalb Deutschlands, wodurch es automatisch legal ist offen über diese Techniken etc zu diskutieren und zu beschreiben.
Probleme mit dem Erwerbe von Cannabis, Probleme mit dem Anbau, natürlich außerhalb von Deutschland, es sei den man hat eine Anbau Erlaubnis und Lizenz. Tips zum Anbau und zur Technik etc.
Aufrufe zum Konsum und Verherrlichung von Drogen sind untersagt ebenso wie der offene Handel und Angebote von Cannabis, es sei denn es ist ein nachweislich zugelassener Händler oder Hersteller in Deutschland oder z.B. Holland etc. der hier legal für seine Produkte wirbt. Wir leben in der europäischen Freihandels Zone und Cannabis darf in einigen Ländern angebaut und gehandelt werden. Ebenso ist die Cannabis Abgabe per Rezept legal. Wie immer sind die Urheberrechte auch der Veröffentlichungen und Artikel zu wahren.
Die Nutzungsregeln als PDF zu Lesen: http://www.s-c-o-c.de/FILES/Nutzungsreg ... nnabis.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Legal = günsitg kriminell = sehr teuer

PostAuthor: Joerg.K » 19 Apr 2018, 18:58

Legal = günsitg kriminell = sehr teuer
Stellen wir uns die Situation vor, das legale Artikel am freien Markt angeboten werden.
Es aber bekannt ist, das mit diesen Artikeln Cannabis angebaut und gezüchtet werden kann.
Was ist dann? Was passiert dann?
Alle die illegal Cannabis anbauen suchen dann sofort nach Einkaufs und Bezugsquellen die unauffällig sind und man dann nicht nachvollziehen kann was gekauft wurde, in welchen Menge gekauft wurde und von wem was gekauft wurde.
Das bedeutet auch, das diese Kriminellen oder nicht legalen, oder die die nicht auffallen wollen bereit sein müssen sehr hohe Preise zu zahlen um an solche Artikel zu kommen.
Das bedeutet dann, das die legalen sehr oft zu fast schon Schnäppchen Preisen einkaufen können und dies auch tätigen und dadurch die Profite sehr hoch sind.
Es ist auch so, das legale nicht das Problem haben sich und ihre Aktivitäten verstecken zu müssen und ständig neue Standorte zu nutzen.
Das bedeutet, das die klaren Gewinner die legalen sind, dann sie können überall weltweit legal einkaufen, sie können legal anbauen und produzieren und sie haben es nicht nötig ständig den Standort zu wechseln.
Der Online Handel mit allen Produkten die zur Cannabis Produktion gedacht sind, wir schon sehr lange überwacht.
Allerdings wird auch der Import und Handel und das auch über die Logistik überwacht und es dadurch immer schwerer wird große illegale Anlagen zu betreiben.
Wenn die g3setzliche Situation sich verändert hat und es zukünftig Beteiligungs- Gesellschaften gibt, dann muss nur noch nachgewiesen werden, das die Gelder die man investiert legale Gelder sind und schon kann man sich legal am Cannabis Markt beteiligen und Profite haben.
Wie bekannt ist es derzeit in Deutschland so das Geldsummen ab 10.000Euro Nachweis pflichtig sind, alles darunter ist es nicht direkt. Es sei denn es ist offensichtlich das die Person oder Personen aufgrund ihrer wirtschaftlichen Situation nicht dazu in der Lage sein können solche Geldsummer auf zu bringen.
Die. die dachten es gibt ein Problem, sollten jetzt wie Honigkuchen Pferde grinsen, ganz breit......

Einen schönen Stress freien Abend wünsche ich heute jemand und lass dich nicht ärgern…..
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Alles rund um Cannabis



cron