Navigator
Categories

Ist Tesla ein Anlagen und Investment Betrugsmodell?

Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Ist Tesla ein Anlagen und Investment Betrugsmodell?

PostAuthor: Joerg.K » 27 Aug 2018, 16:31

Ist Tesla ein Anlagen und Investment Betrugsmodell?

Schon gehört?
Tesla will Rückzug vom Rückzug…….
Tesla das angebliche innovative Vorzeige Modell?

Ich bezweifle es !
Denn, Fahrzeuge die mit Elektromotoren betrieben werden sind schon sooooo alt und bekannt.
Nehmen wir einmal die Tram, Straßenbahn, den Transrapid oder Bahn selbst, schon einmal aufgefallen das die alle mit Elektromotoren betrieben werden?
Nun…..
Der einzige Unterschied zu Tesla ist wohl der, das Tesla behauptet in der Lage zu sein die ausgewiesenen Ziele zu erreichen obwohl bekannt wurde das die Produktions Stätten längst nicht so weit sind.
Nun…..
Sicherlich wird es böse Stimmen geben die nun behaupten und Tesla vorwerfen als auch die Frage stellen ob Tesla ein neues Anlagen und Investment Betrugsmodell ist.
Ist so etwas denkbar wenn bekannt ist das die Angaben falsch waren und sind und man den Anlegern möglicherweise eine Lüge vorgaukelt?
Ist so etwas denkbar?
Nun….
Investment und Anlagen Betrug ist ja nichts neues und neuerdings ständig in den Medien und vor Gericht…..
Man hörte sogar schon Stimmen und Mensch auf der Straße offen darüber reden, Identität unbekannt, Personen ohne Ausweis, da Flüchtlinge, die sagen das Elon Musk sich auf Kosten der Anleger die Taschen bis oben hin voll gesteckt hat und so die Anleger betrogen haben soll.

Nun…..
Wie das in USA so üblich ist, muss nun heraus gefunden werden, ob dem so ist und die Beschuldigten müssen lückenlos und glaubhaft beweisen das sie unschuldig sind.

Na dann mal los !
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung, die ehrenamtliche Tätigkeit wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Öffentlich



cron