Navigator
Categories

Der Facebook+Google Albtraum Frames und Weiterleitungen

Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Der Facebook+Google Albtraum Frames und Weiterleitungen

PostAuthor: Joerg.K » 01 May 2018, 00:54

Bildschirmfoto_2018-05-01_01-48-58.png

Der Facebook+Google Albtraum Frames und Weiterleitungen
Kleiner Schabernack, Albtraum und Horror Szenario,dar Facebook und Google als auch andere die von Webseiten die Links kopieren, auslesen, benutzen und zu oft damit illegal Geld machen in den Wahnsinn treibt.
Ich veröffentliche einfach direkt die Vorgehensweise anhand einer einfachen Erklärung….
Jeder so halbwegs versierte IT Fachmann, nein Nachbar, auch wenn du zuhörst und mitliest, das ist nichts für dich und viel zu kompliziert für dich, du IT Depp !
Also………
Wenn wir eine Webseite aufrufen, dann üblicherweise über die direkte Adresse, also den Domain Namen.
Ein Beispiel: http://s-c-o-c.de
Dann erscheint üblicherweise und eigentlich immer, außer wie in meinem Fall bei dieser Domain z.B. in USA und anderen Ländern, denn die haben aus irgend welchen fadenscheinigen Gründen diese Domain s-c-o-c.com gesperrt, ob ich da Schadensersatz einklagen sollte und muss?
Also…. Wie haben diesen Domain Namen in der Adresszeile eingegeben und die Webseite ist geladen….
So als Verständnisfrage, wo ist denn der Unterschied und wen Domain Webseite und Seiten die auf so einer Domain zu finden sind?
Weiss das jemand?
Aha….
Also….
Üblicherweise hat eine Domain mehr als nur eine Seite mit Inhalten, das bedeutet aber auch, das die direkte Adresse zu den Unterseiten die sich auf so einer Domain befinden anders sind.
Was aber……
Wenn in der Browser Adresszeile immer nur der Domain Name s-c-o-c.com erscheint und die direkte Adresse zu den Unterseiten nicht zu sehen sind, was dann?
Wurde die Webseite dann etwa gehackt oder manipuliert?
Oder bescheißt da jemand Google, Facebook und andere Schnüffel Fritzen?
In meinem Fall ist das so, das ich die Bescheiße, weil ich außer den Domain Namen nichts zeige, das sit völlig legal und das direkte Verlinken des Inhaltes ist damit nicht so einfach zu machen.
Es ist eine ganz einfache Lösung.
Zugegeben, das ist nicht der perfekte Schutz und verhindert nicht das echte Profis doch die Inhalte auslesen, aber im Zweifelsfall kann dann gefragt werden, „Woher haben sie denn diese Informationen“
Es nennt sich Frame Technologie, das bedeutet, das über Frame, ja das ist Programmierer Wissen, eine andere Webseite geladen wird mit deren Inhalt, das bedeutet aber auch, das der Frame selbst eine eigene Internetadresse und Domain hat und der Inhalt der über diesen Frame geladen wird von einer anderen Domain und Internetadresse kommt und bereit gestellt wird.
Das bedeutet auch, das das Frame weiß von wo die Daten im Internet online stehen der Besucher aber nicht denn er sieht nur den Domain Namen s-c-o-c.com
Diese Technologie ist einfach. Logisch und die Kosten dafür sind sehr gering, es schützt davor das der Direkte Link zu den Inhalten einer Webseite zu sehen ist.
Wir so eine Technologie geschickt und mehrfach eingesetzt ist es sehr sehr schwer zu erkennen wo die original Webseite mit den Inhalten gehostet ist und was deren wahre Adresse und Links zu den Inhalten ist.
So eine Technologie ist direkt über Programm Code oder auch über versteckt Programmzeilen innerhalb einer Domain und den dazu gehörigen Programmzeilen die zum Betrieb einer solchen Webseite mit Inhalten nötig ist.
Ist es im Programmcode direkt und geschickt eingebunden, dann ist es auch auslesbar über die Prozessverfolgung aber dann muss der Programmcode selbst um und neu geschrieben werden. Diese Programmiertechnologie wird nur von Programieren verstanden und beherrscht, die wissen worum es sich dabei handelt.
Derzeit benutze ich diese einfache Frame Technologie und so zu sagen für echte Profis sehr spartanische Lösung, auf meinen Webseiten…. oder etwa doch schon mehr?
Wer weiss das schon *grins*

Frame Technologie und Weiterleitungs-Technologien im Programmcode…. Der Albtraum der Schnüffel Suchmaschinen und Schnüffler…
Ach…. Ich habe vergessen das Beispiel zu erklären…..
ehm… das hatte ich schon mehrfach… geht gefälligst suchen und befragt das Oracle der Oracle im Internet danach, sicherlich werdet ihr das finden…..
Sicherlich sind diese Scnüffelfritzen aus USA nicht sehr begeistert, das solche Technologien in Kooperation West-Ost Deutschland mit besten Kontakten tief und weit in den Osten richtig schön rund gefelit wurden und somit auch alle Aufrufe der Schnüffler die neugierig sind protokolliert werden......
äääääääääääääääätsch !
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung, die ehrenamtliche Tätigkeit wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Öffentlich



cron