Navigator
Categories

Deutschland heute, Kapituliert?

Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Deutschland heute, Kapituliert?

PostAuthor: Joerg.K » 04 May 2018, 09:05

Bildschirmfoto_2018-05-04_10-03-50.png

Deutschland heute, Kapituliert?

Oh?
Deutschland Kapituliert?
Wie kann das sein?
Nun…..
Nehmen wir einmal an, das Deutschland in einer Situation ist, die eine massive Bedrohung und mehr oder weniger unausgesprochene Kriegserklärung bedeuten und das Militär und die Exekutiv Kräfte nicht in der Lage sind diesen Angriff ab zu wehren oder aber sich aufgrund der Tatsache das die Strukturen so katastrophal herunter gewirtschaftet sind das ein Handeln, das wieder Herstellen der Ordnung und auch die Abwehr von Angriffen nicht mehr möglich ist.
Das bedeutet dann das ein Aggressor oder Angreifer ein leichtes Spiel hat und mit genügend überzeugenden Argumenten dem Land dann klar macht „Kapituliert oder ihr geht unter und werdet überrannt, rette euer Leben oder geht unter, unterwerft euch oder geht unter….
Was dann?

Was wenn das eigene Militär nicht mehr Handlungsfähig ist und sich aus diesen Gründe „Abmeldet“ ?
Was, wenn das eigene Militär plötzlich neue Alliierte gefunden hat und diese gewisse Bedingungen stellen um im Notfall zu helfen?
Würde es dann richtig oder falsch sein so ein Angebot an zu nehmen?
Es würde natürlich richtig sein so ein Angebot an zu nehmen um einen Krieg den man nicht mehr gewinnen kann zu vermeiden und trotzdem zu gewinnen aber durch die Hilfe anderer.
Natürlich muss so ein Angebot dann mit der Staatsform ein Einklang zu bringen sein und auch das die Menschenrechte weiterhin anerkannt werden. Ausnahmen sind dann natürlich Situationen wie z.B. schwerer Ausnahmezustand, Kriegsrecht und Krieg, denn dann gelten andere Regeln wie z.B. das Kriegsrecht.
Wenn es also möglich ist durch die Hilfe andere das Ordnungssystem wieder her zu stellen, dann ist so eine Entscheidung richtig und nicht an zu zweifeln.
Kriege die man nicht alleine gewinnen kann sind Kriege die man vermeidet, nur Dumme und Spinner fangen solche Kriege an, denn sie gehen verloren.
Eine andere Situation ist die, wenn eine Land so hoch verschuldet ist, ich kenne das aus und von meinem Bundesland Bremen, das es unmöglich die Schulden alleine und aus eigener Kraft wieder zurück zu zahlen.
Das bedeutet dann, der, der die ganzen Schuldscheine und Schulverschreibungen besitzt automatisch der Eigentümer dieses Landes und seiner Wert, seiner Steuereinnahmen und auch seiner Steuerzahlen ist.
Bei bekannt werden einer solchen Situation und Problematik kann es natürlich zu einer sogen. Landflucht, Gewerbeflucht, Kapitalflucht und genereller Flucht kommen.
Das ist üblich das dann viele Menschen plötzlich so ein Land verlassen.
Es ist aber auch immer die Frage, wer dann der Eigentümer und Besitzer dieses Landes ist.
Es gibt gute und schlechte.
Die wohl schlechteste Wahl ist in so einem Fall dann das Problem wenn Kriminelle oder Kriminelle Vereinigungen so ein Land übernehmen.
Das bedeutet dann das totale Chaos, Armut, Aufstände und Bürgerkrieg in diesem Land.
Das bedeutet auch, das so ein Land dann völlig isoliert wird und isoliert werden muss um zu verhindern, das dass Chaos und Bürgerkrieg in andere Länder über schwappen kann.
Dadurch entsteht dann die Situation, das solche Isolierten Länder massive Probleme haben und das noch weitaus schlimmer wenn bekannt ist, das Kriminelle das Land übernommen haben und führen.
Das bedeutet dann Isolation.
Beispiel gibt es genug auf der Welt.
Das bedeutet, das es unlogisch ist das dumme Denken Krimineller als Führung zu zu lassen denn es bedeutet Armut, Chaos, Isolation und Bürgerkrieg.
Das bedeutet das Logik und logische Staatsführung immer die besser Wahl ist.
Es bedeutet auch, das ein Anerkenne der UN Menschenrechte ein wesentlicher Bestandteil der Tatsache sind um in der Weltöffentlichkeit akzeptiert zu werden und zu vermeiden das Fremde Truppen plötzlich ein Land besetzen müssen um diesen Zustand wieder her zu stellen.
Das bedeutet auch, das alle die dann versuchen zu verhindern, das der Normal Zustand und zumindest Waffenruhe hergestellt wird die wahren Problem sind und dann entsprechend „kalt gestellt werden müssen“ um zu verhindern das diese Art der Hetze und Unterwanderung verhindert das der Frieden zugunsten der Bevölkerung hergestellt werden kann.
Die Mittel und Methoden die nötig sind um diesen Zustand her zu stellen können drastisch sein bis hin zu massiver militärischer Präsenz die ermächtigt ist von Waffe ohne Ankündigung Gebrauch zu machen.

System Zusammenbrüche sind Chaotisch denn System brechen nur aus bestimmten Gründen zusammen.
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung, die ehrenamtliche Tätigkeit wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Öffentlich



cron