Navigator
Categories

Maddox zieht zu Brad und sagt Cu Angelina !

Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Maddox zieht zu Brad und sagt Cu Angelina !

PostAuthor: Joerg.K » 10 May 2018, 08:28

AngelinaSolo_MakeupPanne.jpg

Maddox zieht zu Brad und sagt Cu Angelina !
Wie man so in den Medien zu lesen und hören bekommt, soll es so sein das Maddox (16) der gemeinsame Sohn von Angelina und Brad nun zu seinem Vater ziehen wird und will.
Ich als Mann und auch Sohn kann das verstehen und hätte sofern sich meine Eltern hätten Scheiden lassen auch so gedacht und wäre zu meinem Vater gezogen.
Mit 16 ist Maddox sicherlich schon mündig genug um selbst entscheiden zu können wo er leben und wohnen möchte.
Die Gründe weshalb Maddox im Detail nun zu Brad zieht sind mir natürlich nicht bekannt, aber es zeigt doch wohl offensichtlich das Angelina Maddox nicht zu führen und erziehen kann wie er mit 16 es sich vorstellt und deshalb wohl lieber „zu Daddy“ zieht.
Es würde mich übrigens nicht wundern wenn noch mehr Kinder von den Beiden sich so entscheiden das sie zu Brad ziehen wollen.
Ein Bodenständiges Leben das Sicherheit und auch einen festen sozialen Freundeskreis garantiert ist besser viel besser und schöner für Kinder, denn genau das wollen Kinder.
Ich habe es nie verstanden, das Angelina ständig ihre Kinder mit sich um die Welt schleppt und nicht wie es sich gehört im eigenen Heim und zu Hause lässt und das unter Aufsicht und Betreuung.
In der Zeit wo Angelina unterwegs ist, würde es logisch sein das Brad als Vater diese Rolle und Aufsichtspflicht übernimmt und die Kinder nicht ständig irgendwo auf der Welt mit geschleppt werden.
Wenn Angelina so einen „freien lockeren Lebenswandel“ führen will ist das kein gutes Beispiel für die Kinder und alleine deshalb würde ich empfehlen das die Kinder dies nicht mitbekommen und davon ferngehalten werden.
Es würde Angelina natürlich auch die Möglichkeit geben ihrem Drang nach diesem freien Lebenswandel und „geilen Neigungen“ freien Lauf zu lassen und es in vollen Zügen zu genießen..
Aber lest mal selbst.
https://www.bunte.de/stars/star-life/st ... iehen.html
Angelina Jolie Herber Schlag: Sohn Maddox will zu Brad Pitt ziehen
Wende im Sorgerechtsstreit zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt? Sohn Maddox will angeblich nicht mehr bei seiner Mutter leben.
Mit der Trennung von Brad Pitt (54) und Angelina Jolie (42) zerbrach im September 2016 nicht nur eine große Liebe, sondern auch eine ganze Familie. Über zehn Jahre lang zogen die beiden Hollywood-Stars gemeinsam die drei Adoptivkinder Maddox (16), Pax (14) und Zahara (13) sowie ihre leiblichen Sprösslinge Shiloh (11), Vivienne und Knox (9) groß.
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung, die ehrenamtliche Tätigkeit wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Öffentlich



cron