Navigator
Categories

Buschfunk: Dumme IT Hacker aufgeflogen

Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html
Forum Rules
Nutzungs Regeln, Sie erklären sich automatisch mit diesen Regeln einverstanden bei betreten der einzelnen Bereiche und öffnen der Artikel und Themen als auch der Veröffentlichung von Themen und Artikeln.
http://www.s-c-o-c.de/FILES/Regeln_der_ ... O-C.de.pdf
Der Portal Betreiber und Domaininhaber entscheidet alleine und selbst welche Produkte und Artikel auf der Portal Hauptseite angezeigt, beworben und präsentiert werden. Eine Spende an die Glaubensgemeinde kann hilfreich bei dieser Entscheidung sein.
Änderungen ab Feb 2018 für Moslem bitte lesen:
http://www.s-c-o-c.de/FILES/febmoslem.html

Buschfunk: Dumme IT Hacker aufgeflogen

PostAuthor: Joerg.K » 23 Jul 2018, 15:56

Bildschirmfoto_2018-07-23_16-54-38.png

Buschfunk: Dumme IT Hacker aufgeflogen
Bildschirmfoto_2018-07-23_16-54-38-2.png

Wie man so hört im Geflüster und Gemurmel des Buschfunkes ist es wohl so, das es mal wieder ein paar völlig verblödete Hacker erwischt haben soll.
Nun…..
Was unterscheidet verblödete Hacker und Profis?

Profis können z.B. im legalen Auftrag Online Durchsuchungen tätigen, die Grundlage ist allerdings der begründete Verdacht einer Illegalen und strafbaren Handlung. Ist das erfüllt, darf eine Online Durchsuchung erfolgen. Wie dürfte im groben bekannt sein, man nennt es auch den Bundestrojaner und anderes.

Andere Profis sind zwar illegal aber nicht zu fassen oder erwischen da diese zu schnell zu gut und zu unauffällig sind.
Solche echten Profis hinterlassen keinerlei Spuren die nachvollziehbar sind und des halb kann man diese Hacker und Cyberkriminellen nur auf frischer Tat dingfest machen und überführen.

Dumme Hacker sind die, die meinen das Handwerk des profesionellen Hackens verstanden zu haben aber in Wahrheit doch nur dummem Idioten sind, ganz oft auch aus dem Millieu und auch Drogen Milieu und von sich meinen der beste zu sein und Fehler begehen die dann dazu führen und hilfreich sind das deren Auftraggebern und das Netzwerk dahinter aufgedeckt werden kann und auffliegt.
Man sollte auch unterscheiden zwischen den Hackern die sich so nennen aber doch nur das Windows Handwerk und Wissen haben und deshalb nicht wirklich als Profis sondern nur als „Bilda Bunti Hacker“ zu bewerten sind und Hackern die in der Lage sind Linux und Unix System zu hacken.
Sicherlich wird alleine schon bei den Worten Windows, was ja recht einfach ist und Linux /Unix was sehr kompliziert ist deutlich wer die echten Profis sind.

Da die Mehrzahl der heutigen Hacker die von sich behaupten Profis zu sein dieses Windows Denken und Fähigkeiten haben und nicht wissen wie gefährlich Binär Denken und auch Hacken ist, ist es verständlich, das Unix und Linux Hacker die tatsächlich Binär logisch denken müssen um Klassen besser bzw. sehr viel Gefährlicher sind.

Wie man also so hört im Buschfunk, ist so eine Spaß IT und Handy Bude voll aufgeflogen weil sie zu dumm waren und eben so zusagen „verdammt gro0e Scheiße gebaut“ haben sollen.
Man munkelt das es von Datendiebstahl bis zu Ausspähen, bis zu Datenmanipulation und der Installation und dem Unterschieben von Schadsoftware die nur der Spionage dient um so an Informationen zu kommen bis hin zum Ausspähen von militärischen Geheimnissen und mehr aktiv betrieben haben soll.
Man munkelt auch, das diese „IT Spaßbude“ scheinbar echte Probleme mit anders Gläubigen zu haben scheint und als pure Rassisten gelten und zu bewerten sind.

Wer so dumm ist Spionage zu betreiben und vorher gewarnt wurde das es militärische Geheimnisse sind, hat mehr, viel mehr als nur die Behörden im Nacken kleben. Die Konzerne die Militärische Entwicklungen betreiben sind weitaus schlimmer als die Behörden, denn das sind die sogen „Waffen Verticker“ die extrem gefährlich reagieren wenn sie beklaut werden.

Übrigens, es ist etliche Jahre her, da wurde in gewissen Kreisen gewarnt mit den Worten
„Ihr seid gehackt worden, wenn ihr Raketen oder Marschflugkörper abfeuert ist nicht sicher das sie dort einschlagen wo sie sollen“
Thematik „No Secrets anymore“
Wie man weiß, hat sich das verändert und die Waffen haben Upgrades erhalten und sich wohl noch genauer und so zu sagen gemeiner?….

Bild Quelle:
http://aircraftwallpapernewss.blogspot. ... -hawk.html
Alle von mir verfassten Text unterliegen kompl. und inhaltlich meinem Urheberrecht.
Wenn du Fehler findest, darfst du sie behalten oder mich darüber informieren, Die Art der Arudrucksweise und Rethorik ist meine Entscheidung.
Wer sich fragt was hier veröffentlicht wird, sollte mich dazu ansprechen, nichts wird hier ohne Grund veröffentlicht. Wie bekannt habe ich ein Problem mit der Scientology L.A. und erwarte für die unfreiwillige Zwangsmitgliedschaft, Rufschädigung und dem Versuch mir meinen Christlichen Glauben zu nehmen eine Entschädigung nicht unter 150Mio Euro zzgl Steuern. Scientology ist ein kriminelles Geschäftsmodell und kann deshalb kein Glaube sein sondern ist eine Sekte, das seine Mitglieder ausbeutet und in die Armut bringt, Nachweise sind im Netz zu finden. Secondar Church of Cannabis sorgt dagegen dafür das seine Mitglider nach Möglichkeit in den Wohlstand gelangen ohne den Betrug an dein eigenen Mitgliedern zu begehen.
My Photo Album: http://s-c-o-c.de/gallery/album.php?album_id=2
Ehrenamtlicher Mitarbeiter ohne Bezüge der Abteilung "K" Joschkar-Ola, Russland / Internet Kriminalität SCAM (organisiertes Verbrechen) Anmerkung, die ehrenamtliche Tätigkeit wird aufgrund div. Gründen zum 01.01.2019 endgültig beendet. Es bedeutet auch, das damit zum 01.01.2019 die Berechtigung meine Daten ein zu sehen endgültig entzogen ist. Ich stehe aber weiterhin bei Fragen kostenpflichtig, wie bekannt Stundensatz a 333,00 Euo/netto zzgl., zur Verfügung. Noch offene Verbindlichkeiten und Ansprüche sind zu begleichen (Wie bekannt befinde ich mich im Insolvenzrecht und Verpflichtung)
Image
Wer sich fragt was das bedeutet, sollte es übersetzen.
User avatar
Joerg.K
Site Admin
 
Posts: 1522
Images: 1447
Joined: 08 Jul 2017, 06:59

Return to Öffentlich



cron